BABYMASSAGE

Die wohl schönste Möglichkeit, die Bindung zwischen Baby und der Mama / dem Papa zu stärken.


Geeignet ab:
Ca. 6 Wochen bis zum Krabbelalter (ca. 8 Monate)


Termine:
Montags von 10:30-11:30Uhr

Kurse:

  • Kurs B: 21.06. - 16.08.2021 
  • Kurs C: 23.08. - 18.10.2021  
  • Kurs D: 25.10. - 20.12.2021 


Kosten Kurse B-D:
1 Kurs mit 8 Kurseinheiten 
Dauer: ca. 60min
Kostet: 99€



Das darfst du mitbringen:

  • Kuscheldecke oder Handtuch
  • Pflege Utensilien 
  • Wechselkleidung
  • Verpflegung für dein Baby 

Konzept:

Babymassage ist eine der schönsten Möglichkeiten, durch liebevolle Berührung, die Bindung zwischen den Eltern und dem Baby zu stärken.
Der Babymassagekurs ist eine Entspannungsauszeit für euch und eure Babys. 
Unter meiner Anleitung massiert ausschließlich ihr selbst eure Schätze und natürlich ist auch noch genügend Zeit, um sich bei Keksen und Tee auszutauschen.

Da ich qualifizierte Kursleiterin, der Deutschen Gesellschaft für Baby- und Kindermassage bin,  finden die Babymassagekurse nach dem wunderbar ausgearbeiteten Konzept statt.
Dieses internationale und absolut besondere Konzept beinhaltet Massagegriffe aus der indischen und schwedischen Babymassage, sowie der Fußreflexmassage und darüber hinaus sogar auch noch Yoga Griffe und Übungen. 

Ein Babymassagekurs hat viele Vorteile für eure Babys, aber auch für euch als Hauptbindungsperson.
Ihr stärkt die Bindung zwischen euch beiden. Durch die entspannenden, aber auch anregenden Massagegriffe entwickelt euer Baby ein absolut neues, bewussteres Körpergefühl. Die Babymassage kann oft sehr wohltuend sein und bei der Verdauung Erleichterung schaffen. 
Ihr bekommt die Chance, mit euren Babys auf eine ganz neue, absolut besondere Art zu kommunizieren. Kleinigkeiten zu sehen und besser deuten zu können.

Die Babymassagestunde bei mir soll einfach eine Stunde der absoluten Erholung für euch und eure kleinen Wunder sein. Das Wohlbefinden von euch Mamas oder Papas ist mir in der Kursstunde genauso wichtig, wie das Wohlbefinden eurer Schätze. Weil wenn es euch gut geht, dann geht es meistens auch euren Kleinen gut. Deswegen werden Rituale und eine absolute Wohlfühlatmosphäre bei mir an erste Stelle gesetzt und vergesse nie, dass jede Mama oder jeder Papa der Experte für sein Baby ist.